Werbung auf skate.de


skate.de
mitglieder
 Mitglieder-Suche
 Login
 Neuanmeldung
magazin
 Tagebuch
 Artikel
 Mediaboard
treffpunkt
 Foren
service
 Lexikon
 Adressen
 Kalender
 Pin-Board
 Aktionen
 Links
webpoolis
 Quiz
 Basar
 Bank
infos
 Impressum
 Paten
 Mediadaten
 FAQ
 Hilfe
Eine webpool Produktion

 
Druckversion
Artikel
Basics
Skate-Stuff
Happenings
Skatelife
Interviews
Skate'n'Go
Technik

Hilfe

Happenings


kitty666, 22.07.2008

GWH-SkateNight Haßloch

Siebte Skaternacht am 05. September 2008

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Skate-Freunde,

In Absprache mit der Polizei muss die ursprünglich für den 15.08.2008 vorgesehene SkateNight in Haßloch wegen schlechten Wetters leider abgesagt werden!

Die Veranstaltung wird verlegt auf Freitag, 05.09.2008.
- ANZEIGE -

Zwei Skate-Runden durch Haßloch mit jeweils 10 Kilometer Länge locken im August wieder hunderte Skater nach Rheinland-Pfalz.
*********************************************************

Am 15. August wird in Haßloch zum siebten Mal nach den großen Erfolgen in den Vorjahren eine "Skate-Night" veranstaltet. Der Start zu der Fahrt auf Inlineskatern erfolgt um 18 Uhr am Badepark. Dort erfolgt auch der Zieleinlauf.

Teilnehmen kann jeder Skater, am besten mit entsprechender Schutzkleidung. Für Fahranfänger ist die Strecke allerdings nicht geeignet.

Die Route verläuft wie in den Vorjahren im Ortsbereich von Haßloch. Insgesamt sind zwei Runden à 10 km zurückzulegen. Die zweite Runde wird flotter gefahren und ist daher nur konditionsstärkeren Skatern zu empfehlen.

In der Pause gibt es am Badepark kostenlose, von der Gemeindewerke Haßloch GmbH zur Verfügung gestellte
Getränke, die von Mitgliedern des Motorclubs ausgeschenkt werden.

Die Freiwillige Feuerwehr und das DRK fahren mit Kleinbussen mit, um erschöpfte Skater aufzunehmen. Nach der Ankunft bietet die Gemeindewerke Haßloch GmbH allen Teilnehmern zur Erfrischung freien Eintritt in den Badepark.



Streckenverlauf



Dort wird wieder als krönender Abschluss des Events
eine Poolparty veranstaltet. Für Musik während des Laufs auf einem Lautsprecherfahrzeug und im Rahmen der Poolparty sorgt DJ Camel vom HCV mit seinem Team. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt.

Weiterhin hat der Kameramann Willi Frank erneut geplant, den Lauf auf dem Motorrad mit Ralf Völkel zu begleiten und zu filmen. Der Film wird unmittelbar nach der Rückkehr im Badepark gezeigt. Die DVD kostet nur 5, 00 €. Interessenten
können sich in der Pause oder nach dem Abschluss in eine Liste eintragen oder eine Bestellung bei Dieter Langohr, Rathaus, abgeben. Ein Infostand der Polizei mit dem
Jugend- und Kulturhaus "Blaubär" rundet das Rahmenprogramm ab.

Neu ist in diesem Jahr, dass alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer der zahlenmäßig größten Gruppe in einheitlicher Kleidung eine Belohnung erhalten, die vom Badepark Haßloch gestiftet wird.

Nicht ortskundige Teilnehmer folgen an den Ortseingängen der Beschilderung Industriegebiet (Symbol) Süd / Badepark. Am Badepark ist kostenloses Parken möglich.

WANN: Freitag, 15. August 2008, 18:00 Uhr
WO: Start und Ziel: Am Badepark Haßloch
WIE LANG: Zwei Runden á 10 km

PARKEN: Kostenlos am Badepark
KOSTENLOSES PAUSENGETRÄNK: Gemeindewerke Haßloch GmbH
MUSIK: DJ Camel vom HCV mit Team
ABSCHLUSS: Freier Eintritt in den Badepark, Film über den Lauf, Poolparty im Badepark

VERANSTALTER:

Gemeindeverwaltung Haßloch
Polizeiinspektion Haßloch
Kreisverkehrswacht Bad Dürkheim-Süd in Haßloch
Jugend- und Kultur aus "Blaubär" Haßloch

KONTAKT:

Dieter Langohr
E-Mail: dieter.langohr@hassloch.de
Telefon: 06324 935-236



Bitte log Dich ein, um diesen Artikel zu bewerten, zu diskutieren oder weiterzuempfehlen.

10.0 von 10 Punkten10.0 von 10 Punkten10.0 von 10 Punkten10.0 von 10 Punkten10.0 von 10 Punkten
10 Punkte bei 1 Bewertung.



Publiziert am 22.07.2008. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor. Ein Artikel gibt ausschliesslich die Meinung seines Autors wieder, nicht die der webpool GmbH.
Für Beiträge sind die jeweiligen Autoren verantwortlich. Ein Artikel gibt ausschliesslich die Meinung seines Autors wieder, nicht die der webpool GmbH. Wenn ein Beitrag nicht der Hausordnung oder den Teilnahmebedingungen entspricht, wende dich bitte an den Hausmeister. Kritik, Anregungen und Fragen zum System k�nnen im skate-Forum diskutiert werden.
                                                                                                                 
http://skate.de/magazin/artikel/happeningszum Seitenanfang
bitte log' dich ein
oder meld' dich an.

Aktuelle Beiträge

18.01.2018
- orkan27: Re[0]: Hochzeitseinladungen ka...
17.01.2018
- snake87: Hochzeitseinladungen kaufen?
- HoneyBadger: Vom Board auf die Skier?
13.01.2018
- Papermint: Re[0]: LANGWEILIG; WAS TUN?
10.01.2018
- KHunter: Re[0]: LANGWEILIG; WAS TUN?
- Skate4ever: LANGWEILIG; WAS TUN?
30.12.2017
- Shiffrin: Re[0]: Erkältung bekämpfen
25.12.2017
- PixieX: Re[0]: Datumsstempel bestellen...
24.12.2017
- ToughBoiii: Datumsstempel bestellen
23.12.2017
- Anna23: Re[0]: Schlauchboot zum Angeln...
21.12.2017
- CroatianBoy: Erkältung bekämpfen
- TooFast4you: Re[0]: Industriereinigung
20.12.2017
- simonep: Welcher Geschmack für eine E-S...
- Deydra: Re[0]: Schuhe online kaufen

 mehr Beiträge    Abo
- ANZEIGE -