Werbung auf skate.de


skate.de
mitglieder
 Mitglieder-Suche
 Login
 Neuanmeldung
magazin
 Tagebuch
 Artikel
 Mediaboard
treffpunkt
 Foren
service
 Lexikon
 Adressen
 Kalender
 Pin-Board
 Aktionen
 Links
webpoolis
 Quiz
 Basar
 Bank
infos
 Impressum
 Datenschutz
 Paten
 Mediadaten
 FAQ
 Hilfe
Eine webpool Produktion
 
Druckversion
Artikel
Basics
Skate-Stuff
Happenings
Skatelife
Interviews
Skate'n'Go
Technik

Hilfe


Eventberichte, Interviews, Produktinfos, Testergebnisse und vieles mehr. Informiere dich und veröffentliche auch eigene Artikel. Hier ein kleiner Vorgeschmack!


XSK8, 24.06.2005

LG Action Sports Championships

Top-Skater im Münchener Olympiapark

 Wohl eins der fettesten Meetings internationaler Top-Skater in den letzten Jahren. Die Yasutoko-Brüder wieder ganz vorn, Patrick Zimmermann vor Fabiola da Silva auf der 4.20 Meter hohen Halfpipe. Auch im Street-Parcour wurde einiges geboten, wie http://www.XSK8.de berichtet...

- ANZEIGE -

Am vergangenen Wochenende brachten die LG Action Sports Championships viele internationale Topskater nach München. Auf der Veranstaltung im heißen und sonnigen Olympiapark waren neben Inline Street und Halfpipe auch Skateboard- und BMX-Contests sowie Moto-Stunt-Shows zu sehen.

Yasutoko-Brüder und Patrick Zimmermann in der Halfpipe

Die Halfpipe mit einer Coping-Höhe von 4, 20 m, zwei Roll-Ins und einer Breite von 15 m ist eine der besten Rampen die man sich nur vorstellen kann. Natürlich war sie fast das gesamte Wochenende über für die Profis reserviert, unter anderem Takeshi and Eito Yasutoko, Marc Englehart, Fabiola da Silva und der Freiburger ASA-proskater Patrick Zimmermann der schließlich in den Finals am Sonntag den vierten Platz erreichte, vor Fabiola, die einen Double Backflip versuchte, ihn aber nicht stand. Der Deutsche Meister in der Halfpipe, Niclas Stephan stand zwar nicht auf der Starterliste, doch nach seinen Leistungen bei Trainings-Session zu urteilen, wird man sicherlich auch international bald mehr von ihm sehen.

Dominik Wagner vor "Murda" Johnson

Im Street-Bereich meldete sich Bruno Löwe, Goldmedaillist der letzten X-Games Inline Parc Finals, wieder zurück nach gut einem Jahr Verletzungspause. Leider konnte er sich diesmal aber nicht für das Finale qualifizieren, also war es die Aufgabe von Daniell Prell, Chris Weber und last but not least Dominik Wagner, die Deutsche Inline-Szene angemessen zu vertreten, und Dominik zeigte sich von seiner besten Seite und platzierte sich am Ende sogar vor Mike "Murda" Johnson. Der Parcour an sich wurde von einigen Teilnehmern kritisiert, wozu man allerdings anmerken muss, dass nach der LG Veranstaltung in Moskau nur etwa ein drittel des ursprünglichen Parks in München ankam, und der Rest mit Ersatzteilen ergänzt werden musste. Trotz alledem hat es sich gelohnt nach München zu kommen und Top-Skating auf internationalem Niveau live zu sehen, u.a. mit Brian Aragon, Brian Shima und all den anderen.

Es war also wieder mal ein fantastisches Event das Extremsport und Aggressive Inline vor einem größeren Publikum präsentieren konnte, ebenso wie vor kurzem die Deutsche Meisterschaft RAZORS VERTICAL CLASSICS auf der Essener YOU-Messse (Siehe http://www.xsk8.de/show.pl?nr=371).

Foto - Galerie auf XSK8.de

Bericht und Ergebnisse
Munich report: http://www.xsk8.de/show.pl?nr=380

Foto-Galerien
Halfpipe Gallery: http://www.xsk8.de/show.pl?nr=379
Parc Gallery: http://www.xsk8.de/show.pl?nr=386

Verpasst nicht die nächste Gelegenheit, eure Skate-Idole live zu sehen, vielleicht lässt sich das mit der anstehenden Urlaubsreise verbinden. Hier die offiziellen LG Action Sports World Tour Termine:
http://www.lgactionsports.com/2005/calendar.html

Eito Yasutoko - München 2005



Mike "Murda" Johnson - München 2005



Fabiola da Silva - München 2005



Takeshi Yasutoko - München 2005




Top 5 Vert Finals
1. Takeshi Yasutoko
2. Eito Yasutoko
3. Marc Englehart
4. Patrick Zimmermann
5. Fabiola da Silva

Top 5 Street / Parc Finals
1. Brian Aragon
2. Chris Haffey
3. Brian Shima
4. Sven Boekhorst
5. Dominik Wagner

Alle Ergebnisse: http://www.xsk8.de/show.pl?nr=380



Bitte log Dich ein, um diesen Artikel zu bewerten, zu diskutieren oder weiterzuempfehlen.
Bewertung dieses Artikels

0.0 von 5 Punkten0.0 von 5 Punkten0.0 von 5 Punkten0.0 von 5 Punkten0.0 von 5 Punkten
Dieser Artikel ist bisher unbewertet.



Publiziert am 24.06.2005. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor. Ein Artikel gibt ausschliesslich die Meinung seines Autors wieder, nicht die der webpool GmbH.
Für Beiträge sind die jeweiligen Autoren verantwortlich. Ein Artikel gibt ausschliesslich die Meinung seines Autors wieder, nicht die der webpool GmbH. Wenn ein Beitrag nicht der Hausordnung oder den Teilnahmebedingungen entspricht, wende dich bitte an den Hausmeister. Kritik, Anregungen und Fragen zum System können im skate-Forum diskutiert werden.
                                                                                                                 
//skate.de/magazin/artikelzum Seitenanfang
bitte log' dich ein
oder meld' dich an.

Aktuelle Beiträge

14.10.2018
- Grasshopper1978: Sport außer Skaten?
12.10.2018
- TomSo0: Re[1]: Balancekissen zum Train...
11.10.2018
- Kidsdad: Re[0]: Streifen vom Skateboard...
10.10.2018
- Markrom: Re[0]: Welcher Rucksack zum Sk...
08.10.2018
- VillaChef: Re[1]: Chronischer Zinkmangel ...
03.10.2018
- MaleenSchauenburg: Was verbraucht man durchschnit...
- Carmen56: Carmen
24.09.2018
- Anna23: Re[0]: Silvester in Berlin?
23.09.2018
- FlorianN: Re[0]: Trinkt ihr Kaffee?
18.09.2018
- Mel185: Warze vereisen
- ToughBoiii: Gynäkomastie in Berlin
17.09.2018
- PixieX: Re[0]: Welcher Rucksack zum Sk...
12.09.2018
- SupiPapi87: Re[0]: Wohin fahrt ihr in den ...
- MiroMaru: Re[0]: Kleines Geschenk Idee?
11.09.2018
- snake87: Re[0]: Wo einen Hobby-Kickerti...
09.09.2018
- CroatianBoy: Re[0]: Socken zum Boarden
- Ullrike: Re[0]: Cabrio - ja oder nein?
05.09.2018
- Adelheidi: Re[0]: Low Carb - Frühstück
30.08.2018
- orkan27: Wo einen Hobby-Kickertisch kau...
29.08.2018
- QueenK: Re[1]: Kredit zum Bau eines pr...

 mehr Beiträge    Abo
- ANZEIGE -