Werbung auf skate.de


Street-Talk

Mit der Bitte um Beachtung:
Verstöße gegen die Teilnahmebedingungen und thematisch oder inhaltlich deplatzierte Beiträge wie z.B. persönliche Angriffe oder Einstellung von Beiträgen, die Rechte Dritter verletzen, werden von uns kommentarlos gelöscht!

Bitte log Dich ein, um einen neuen Beitrag zu schreiben!


 Alle Themen anzeigen

Beiträge suchen
sortiert nach: Treffer/Seite
 Kredit für Auto sinnvoll? (Uke78, 30.06.2019, 08:59 Uhr)
(2 Antworten, letzter Beitrag: 07.08.2019, 17:01 Uhr)

Hallo zusammen,

die Preis für Autos sind in den letzten Jahren deutlich gestiegen. Ohne einen Kredit kann man sich laut https://www.kredite-im-test.de/kfz-kredit-test/ kaum noch ein Auto leisten. Geht dieser Trend auch bald zurück?? Was meint ihr?
- ANZEIGE -
Zweig einklappen Re[0]: Kredit für Auto sinnvoll? (pinkypinky, 24.07.2019, 10:06 Uhr)
 Ich denke eher nicht, wenn man bedenkt wo die ganze Autoindustrie jetzt hin steuert (Elektroautos, Wasserstoffantriebe usw. ). Da es früher oder später notwendig sein wird die Benzin bzw. Dieselmotoren abzuschaffen, wird die Umstellung zu Alternativen eine Menge Geld verschlingen. Zudem werden Autos immer mehr mit moderner Technik ausgestattet, welche natürlich auch nicht billig ist.

Ein neues Auto zu kaufen ohne Kredit, wird also meiner Meinung nach auch in Zukunft für den Normalbürger nur sehr schwer sein. Generell kaufe ich selbst niemals ein neues Auto, gebrauchte Varianten gibt es zu allen möglichen Preislagen und bringen einen auch von A nach B.
Zweig einklappen Re[1]: Kredit für Auto sinnvoll? (FlorianN, 07.08.2019, 17:01 Uhr)
 Ich stehe eher auf dem Standpunkt, man lebt nur einmal. Aus diesem Grund habe ich mir mein Auto auf Pump gekauft. Zwar nicht als Kredit sondern per Leasing, was ja auf etwas Ähnliches heraus läuft. Als ich den Wagen bei https://www.luxusautoimport.ch gesehen habe, war mir gleich klar, das ich den Wagen haben wollte. Und da es in Import in die Schweiz war, habe ich hier praktisch auch noch ein Einzelstück
Für Beiträge sind die jeweiligen Autoren verantwortlich. Ein Artikel gibt ausschliesslich die Meinung seines Autors wieder, nicht die der webpool GmbH. Wenn ein Beitrag nicht der Hausordnung oder den Teilnahmebedingungen entspricht, wende dich bitte an den Hausmeister. Kritik, Anregungen und Fragen zum System können im skate-Forum diskutiert werden.

//skate.de/treff/forum/streettalkzum Seitenanfang