Werbung auf skate.de


Street-Talk

Mit der Bitte um Beachtung:
Verstöße gegen die Teilnahmebedingungen und thematisch oder inhaltlich deplatzierte Beiträge wie z.B. persönliche Angriffe oder Einstellung von Beiträgen, die Rechte Dritter verletzen, werden von uns kommentarlos gelöscht!

Bitte log Dich ein, um einen neuen Beitrag zu schreiben!


 Alle Themen anzeigen

Beiträge suchen
sortiert nach: Treffer/Seite
 Urlaub in Thailand? (snake87, 07.11.2019, 15:06 Uhr)
(4 Antworten, letzter Beitrag: 17.11.2019, 01:18 Uhr)

Hat jemand von euch schon einmal Urlaub in Thailnd Urlaub gemacht?
Ich würde gerne in Erfahrung bringen, welche Impfungen man für einen Thailand-Urlaub braucht und was man zur Einreise braucht.
- ANZEIGE -
Zweig einklappen Re[0]: Urlaub in Thailand? (orkan27, 07.11.2019, 15:18 Uhr)
 Zur Einreise nach Thailand braucht man bis zu einem Aufenthalt von 30 Tagen kein Visum. Man sollte aber ein Rückflugticket bei der Einreise dabei haben, da die Beamten am Flughafen zum Teil sehen wollen, das man wieder in sein Heimarland fliegt.

Wenn man länger als 30 Tage im Land bleiben möchte, so braucht man dazu ein Visum. weitere Infos zur Einreise und Impfungen, findest du hier: https://urlaub-in-thailand.com

Eine Impfpflicht gibt es nicht, einige Impfungen werden aber empfohlen.
Zweig einklappen Re[1]: Urlaub in Thailand? (snake87, 07.11.2019, 15:20 Uhr)
 Danke für die schnelle Antwort.
Zweig einklappen Re[0]: Urlaub in Thailand? (TonyHorst, 08.11.2019, 14:19 Uhr)
 Einen schönen Urlaub wünsche ich dir in Thailand!
Zweig einklappen Re[0]: Urlaub in Thailand? (Alumin, 17.11.2019, 01:18 Uhr)
 Hallo,

Ich war vor zwei Jahren mit meiner Frau in Thailand und wir hatten eine wirklich gute Erfahrung und ich kann sagen, dass Thailand unglaublich ist. Wir hatten dort eine wirklich gute Zeit, aber leider hatten wir eine schlechte Erfahrung auf unserem Rückflug, da er sich um drei Stunden verzögerte. Ich habe online nach Hilfe gesucht und unter https://www.aviclaim.de/flugverspaetung-entschaedigung/ eine Agentur gefunden. Sie sind eine Agentur, die sich mit solchen Problemen beschäftigt und es geschafft hat, nach wenigen Monaten meine Entschädigung zu erhalten.

Wenn du jemals eine ähnliche Erfahrung hast, würde ich dir definitiv empfehlen, sie zu kontaktieren.

Mit freundlichen Grüßen
Für Beiträge sind die jeweiligen Autoren verantwortlich. Ein Artikel gibt ausschliesslich die Meinung seines Autors wieder, nicht die der webpool GmbH. Wenn ein Beitrag nicht der Hausordnung oder den Teilnahmebedingungen entspricht, wende dich bitte an den Hausmeister. Kritik, Anregungen und Fragen zum System können im skate-Forum diskutiert werden.

//skate.de/treff/forum/streettalkzum Seitenanfang