Werbung auf skate.de


Street-Talk

Mit der Bitte um Beachtung:
Verstöße gegen die Teilnahmebedingungen und thematisch oder inhaltlich deplatzierte Beiträge wie z.B. persönliche Angriffe oder Einstellung von Beiträgen, die Rechte Dritter verletzen, werden von uns kommentarlos gelöscht!

Bitte log Dich ein, um einen neuen Beitrag zu schreiben!


 Alle Themen anzeigen

Beiträge suchen
sortiert nach: Treffer/Seite
 Umzugsfirma gesucht, die nicht zu teuer ist (Daniel1981, 28.08.2020, 19:23 Uhr)
(2 Antworten, letzter Beitrag: 13.09.2020, 15:34 Uhr)

Woran genau ist eigentlich eine gute Umzugsfirma zu erkennen, die aus der Masse der vielen Firmen herausragt und trotz guter Konditionen eine professionelle Arbeit leistet. Wahrscheinlich muss ich nämlich im Oktober aus meiner aktuellen Wohnung raus.
- ANZEIGE -
Zweig einklappen Re[0]: Umzugsfirma gesucht, die nicht zu teuer ist (Sabrina90, 29.08.2020, 00:01 Uhr)
 Du könntest dich im Prinzip einfach nur für die Transportpauschale entscheiden und somit die Möbel und persönliche Dinge transportieren lassen. Denkbar wäre es aber auch, sich für einen Teil- oder Vollumzug zu entscheiden. Je umfangreicher die Palette ist, die du beauftragen möchtest, desto höher fallen natürlich auch die Kosten aus. Schau dich mal um auf https://umzugsrabatt.de/tipps/umzugsfirma-kosten oder ähnlichen Webseiten. Gerade dann, wenn du nur die Umzugsgüter transportieren lassen möchtest, ist eine Pauschale von wenigen hundert Euro eine gute Möglichkeit, um günstig umzuziehen.
Zweig einklappen Re[0]: Umzugsfirma gesucht, die nicht zu teuer ist (UlleK, 13.09.2020, 15:34 Uhr)
 Geh zu einem neutralen Umzugsportal und lasse Dir Angebote von den Top Konkurrenten machen. So habe ich mir http://happyumzug.ch rausgepickt und bin sehr gut damit gefahren
Für Beiträge sind die jeweiligen Autoren verantwortlich. Ein Artikel gibt ausschliesslich die Meinung seines Autors wieder, nicht die der webpool GmbH. Wenn ein Beitrag nicht der Hausordnung oder den Teilnahmebedingungen entspricht, wende dich bitte an den Hausmeister. Kritik, Anregungen und Fragen zum System können im skate-Forum diskutiert werden.

//skate.de/treff/forum/streettalkzum Seitenanfang