Werbung auf skate.de


skate.de
mitglieder
 Mitglieder-Suche
 Login
 Neuanmeldung
magazin
 Tagebuch
 Artikel
 Mediaboard
treffpunkt
 Foren
service
 Lexikon
 Adressen
 Kalender
 Pin-Board
 Aktionen
 Links
webpoolis
 Quiz
 Basar
 Bank
infos
 Impressum
 Paten
 Mediadaten
 FAQ
 Hilfe
Eine webpool Produktion

 
Druckversion
Foren
Street-Talk
Equipment
Contacts
skate.de
Artikelforum

Hilfe

Street-Talk

Mit der Bitte um Beachtung:
Verstöße gegen die Teilnahmebedingungen und thematisch oder inhaltlich deplatzierte Beiträge wie z.B. persönliche Angriffe oder Einstellung von Beiträgen, die Rechte Dritter verletzen, werden von uns kommentarlos gelöscht!

Bitte log Dich ein, um einen neuen Beitrag zu schreiben!


 Alle Themen anzeigen

Beiträge suchen
sortiert nach: Treffer/Seite
 In Englisch studieren? (Andi360, 24.07.2017, 11:57 Uhr)
(1 Antwort, letzter Beitrag: 26.07.2017, 09:12 Uhr)

Hi na,

gibt es bei uns eigentlich auch Hochschulen, Unis, die einen Studiengang in Englisch anbieten?

Also die Mehrheit wird ja auch deutsch gemacht? Aber als BWLer ist es ganz schon nen internationalen Master zu haben, auf Englisch eben.

Wo habt ihr euren gemacht?
- ANZEIGE -
Zweig einklappen Re[0]: In Englisch studieren? (Skaethe, 26.07.2017, 09:12 Uhr)
 Ja das gibt es. Mir fällt da spontan die Wilhelm Büchner Hochschule ein, eine Fernhochschule, da kann man diverse Masterstudiengänge auch in englischer Sprache belegen. Ich denke das ist sehr sinnvoll, da in jedem Beruf der auch nur halbwegs international agiert sowieso mehr Englisch gesprochen wird als Deutsch. Und man hat viel mehr Möglichkeiten international zu arbeiten. Hier mal die Homepage der Uni: http://www.wb-fernstudium.de

Ich habe auch schon von Bekannten gehört, dass man sich in manchen Studiengängen aussuchen kann ob man seine Hausarbeiten auf deutsch oder englisch schreibt, z.B. auch von einem Freund der Kulturwissenschaften studiert.
Ich denke auch BWL wird inzwischen viel auf Englisch angeboten bzw. einige Seminare werden ganz selbstverständlich auf Englisch ablaufen.
Für Beiträge sind die jeweiligen Autoren verantwortlich. Ein Artikel gibt ausschliesslich die Meinung seines Autors wieder, nicht die der webpool GmbH. Wenn ein Beitrag nicht der Hausordnung oder den Teilnahmebedingungen entspricht, wende dich bitte an den Hausmeister. Kritik, Anregungen und Fragen zum System k�nnen im skate-Forum diskutiert werden.
                                                                                                                 
http://skate.de/treff/forum/streettalkzum Seitenanfang
bitte log' dich ein
oder meld' dich an.

Aktuelle Beiträge

20.09.2017
- simonep: Rauchen aufhören?
19.09.2017
- KHunter: Alu Fassade Wartung
18.09.2017
- klaramoss0: Ringsport
17.09.2017
- PixieX: Re[0]: Welche Sportsocken
- ToughBoiii: Welche Sportsocken
- limbo0: Re[0]: Autovermietung
13.09.2017
- Skaethe: Re[0]: Kaffe oder Tee?
08.09.2017
- orkan27: Neue Sneaker?
06.09.2017
- Skate4ever: Mir ist so langweilig...
- Andi360: Müllbilanz von Batterien
05.09.2017
- CroatianBoy: Re[0]: Fliegenrolle zum Angeln...
03.09.2017
- Shiffrin: Fliegenrolle zum Angeln
23.08.2017
- Deydra: Re[0]: Messeauftritt
- snake87: Re[0]: Kaffe oder Tee?

 mehr Beiträge    Abo
- ANZEIGE -