Werbung auf skate.de


skate.de
mitglieder
 Mitglieder-Suche
 Login
 Neuanmeldung
magazin
 Tagebuch
 Artikel
 Mediaboard
treffpunkt
 Foren
service
 Lexikon
 Adressen
 Kalender
 Pin-Board
 Aktionen
 Links
webpoolis
 Quiz
 Basar
 Bank
infos
 Impressum
 Datenschutz
 Paten
 Mediadaten
 FAQ
 Hilfe
Eine webpool Produktion
 
Druckversion
Foren
Street-Talk
Equipment
Contacts
skate.de
Artikelforum

Hilfe

Street-Talk

Mit der Bitte um Beachtung:
Verstöße gegen die Teilnahmebedingungen und thematisch oder inhaltlich deplatzierte Beiträge wie z.B. persönliche Angriffe oder Einstellung von Beiträgen, die Rechte Dritter verletzen, werden von uns kommentarlos gelöscht!

Bitte log Dich ein, um einen neuen Beitrag zu schreiben!


 Alle Themen anzeigen

Beiträge suchen
sortiert nach: Treffer/Seite
 Wieviel Fahrtkostenpauschale steht mir zu? (sk8ter0, 18.02.2019, 16:52 Uhr)
(1 Antwort, letzter Beitrag: 18.02.2019, 17:33 Uhr)

Heyhey!
Ich bin Azubi und fahre leider 40 Kilometer weit zu meiner Arbeitsstelle. Das ist meganervig. Ich hoffe, die Zeit vergeht bald. Dann suche ich mir einen Job in meiner Umgebung und mit viel mehr Gehalt.
Meine Mama meinte, dass ich die Strecke zur Arbeit unbedingt von der Steuer absetzen muss. Das will ich machen, denn dem Staat will ich absolut nichts schenken! Der hat das nicht verdient!
Kann mir wer erklären, wieviel Geld mir da eigentlich zusteht?
- ANZEIGE -
Zweig einklappen Re[0]: Wieviel Fahrtkostenpauschale steht mir zu? (ulrichNull, 18.02.2019, 17:33 Uhr)
 Hello!

Ja, rechne die Fahrtkostenpauschale auf jeden Fall von der Steuer ab. Das steht dir einfach zu. Um zu berechnen, wieviel Geld zu bekommst, musst du am besten via google maps oder einem ähnlichen Kartendienst ermitteln, wieviele Kilometer die kürzeste Strecke hat. Da ist es egal, ob du nur mit dem Auto oder Zug oder mit beidem fährst.

Die Kilometeranzahl einer Strecke multiplizierst du dann mit der Anzahl der Tage, an denen du die Strecke zurücklegst (bei einem Vollzeitjob sind das ungefähr 230) Pro Kilometer bekommst du eine Pauschale von 0,3€, das heißt das Ergebnis der letzten Rechnung muss mit diesem Faktor multipliziert werden. Das kannst du auch hier genauer nachlesen: https://www.wirtschaftswissen.de/unternehmensgruendung-und-f uehrung/geschaeftsfuehrung/kleinunternehmer-und-selbstaendig e/fahrtkostenpauschale-so-rechnen-sie-ab-wenn-sie-auto-und-b ahn-fahren/

Bei dir wären das bei einem Vollzeitjob ~40*230*0,3= 2760€ also eine ganz schöne Summe!
Für Beiträge sind die jeweiligen Autoren verantwortlich. Ein Artikel gibt ausschliesslich die Meinung seines Autors wieder, nicht die der webpool GmbH. Wenn ein Beitrag nicht der Hausordnung oder den Teilnahmebedingungen entspricht, wende dich bitte an den Hausmeister. Kritik, Anregungen und Fragen zum System können im skate-Forum diskutiert werden.
                                                                                                                 
//skate.de/treff/forum/streettalkzum Seitenanfang
bitte log' dich ein
oder meld' dich an.

Aktuelle Beiträge

21.05.2019
- snake87: Re[0]: Kinderteppich zum spiel...
- orkan27: Kinderteppich zum spielen?
20.05.2019
- incoscente: Re[1]:
- ponto: Re[0]:
19.05.2019
- Florian10: Re[0]: Actioncam? GoPro?
- ecor:
- Thobias: Re[0]: Longboards von Madrid
16.05.2019
- Grinder: Re[0]: Geschäftsladen räumen l...
15.05.2019
- LudwigE: Re[0]: Website vorher testen?
11.05.2019
- MaleenSchauenburg: Viagra??
- Octav1980: Re[1]: Schöne Hochzeitstexte?
09.05.2019
- vallio: Re[0]: Auftritte als Band
08.05.2019
- summa: Auftritte als Band
07.05.2019
- TooFast4you: Re[0]: Ausbildung starten, abe...
- allesbuttajutta: Wie viel kostet Viagra ungefäh...
03.05.2019
- ulrichNull: Re[0]: Kostenpunkt und Rezeptp...
- sk8ter0: Kostenpunkt und Rezeptpflicht ...
02.05.2019
- SporT2: Re[1]: Website vorher testen?
29.04.2019
- Anor: Re[0]: Verpackungsmaterial ges...
28.04.2019
- Flix: Re[0]: Bein gebrochen, wie Zei...

 mehr Beiträge    Abo
- ANZEIGE -