Werbung auf skate.de


skate.de
mitglieder
 Mitglieder-Suche
 Login
 Neuanmeldung
magazin
 Tagebuch
 Artikel
 Mediaboard
treffpunkt
 Foren
service
 Lexikon
 Adressen
 Kalender
 Pin-Board
 Aktionen
 Links
webpoolis
 Quiz
 Basar
 Bank
infos
 Impressum
 Datenschutz
 Paten
 Mediadaten
 FAQ
 Hilfe
Eine webpool Produktion
 
Druckversion
Foren
Street-Talk
Equipment
Contacts
skate.de
Artikelforum

Hilfe

Street-Talk

Mit der Bitte um Beachtung:
Verstöße gegen die Teilnahmebedingungen und thematisch oder inhaltlich deplatzierte Beiträge wie z.B. persönliche Angriffe oder Einstellung von Beiträgen, die Rechte Dritter verletzen, werden von uns kommentarlos gelöscht!

Bitte log Dich ein, um einen neuen Beitrag zu schreiben!


 Alle Themen anzeigen

Beiträge suchen
sortiert nach: Treffer/Seite
 Online Marketing für ein Maler-Unternehmen?! (sk8ter0, 16.09.2019, 10:13 Uhr)
(6 Antworten, letzter Beitrag: 18.09.2019, 08:49 Uhr)

Hey!
Ich habe vor ein paar Monaten endlich die Schule abgeschlossen und darf nun bei meinem Vater in der Firma anfangen. Richtig krass. Ich hab schon so viele Pläne, alles zu verändern!

Zu allererst würde ich jedenfalls das Marketing ausbauen. Ich möchte mich gern mit Online Marketing beschäftigen, um dadurch richtig viele neue Aufträge zu generieren. Ich weiß die ganze Theorie, aber oft genug stehen da richtig hippe Firmen hinter den Anzeigen und kein Malerunternehmen.

Ich hoffe, ich kann das Image bald richtig umkrempeln, denn die Auftragslage ist eher mau. Was sagt ihr, wie könnte ich durch Werbung neue Kunden finden? Meint ihr, das funktioniert auch für unsere Firma?
- ANZEIGE -
Zweig einklappen Re[0]: Online Marketing für ein Maler-Unternehmen?! (domiskates, 16.09.2019, 10:41 Uhr)
 Hallo, toll, dass du so motiviert an die Sache rangehst!
Ich bin der Meinung, dass jedes Unternehmen durch Online Marketing profitieren kann. Was ist denn eure Zielgruppe? Ich arbeite mittlerweile in einer Agentur und habe meine Ausbildung online gemacht.
Wo hast du dir denn dein Wissen angeeignet? Habt ihr schon eine Homepage? Ich würde mal damit beginnen, die HP neu zu launchen und dann Google-Anzeigen zu schalten, so könnt ihr eure Werbung richtig streuen. Habt ihr denn schon einen Google Business-Account?
Zweig einklappen Re[1]: Online Marketing für ein Maler-Unternehmen?! (allesbuttajutta, 16.09.2019, 11:06 Uhr)
 Servus!

Ich persönlich habe keine guten Erfahrungen mit dem Online Marketing gemacht. Eine kleine Agentur aus unserem Ort hat sich mal mit uns in Verbindung gesetzt und angeboten, die Webseite zu aktualisieren und sich auch um die Online-Werbung zu kümmern.

Im Endeffekt hat das mehr gekostet, als es gebracht hat. Wir haben uns wieder der Teilnahme an öffentlichen Ausschreibungen zugewandt. Die Vergabe erfolgt auch schon online und echt problemlos. Wenn ihr ordentlich arbeitet, habt ihr da wirklich gute Chancen. Vielleicht ist das ja was für euch?
Zweig einklappen Re[2]: Online Marketing für ein Maler-Unternehmen?! (sk8ter0, 16.09.2019, 11:26 Uhr)
 Hey, danke für eure Einschätzungen!

Den Google Business Account werde ich mir gleich mal ansehen. Ich könnte wirklich einen Crashkurs fürs Online Marketing in der Praxis brauchen.

allesbuttajutta, von diesen öffentlichen Ausschreibungen habe ich noch gar nicht so viel gehört. Unsere Kunden sind meist Privatpersonen oder sonst kleine Firmen oder Gasthäuser aus unserer Stadt. Am meisten Werbung macht hier wohl die Mundpropaganda aus. Aber es wäre wie gesagt nicht so schlecht, auch mal neue Kunden zu finden. Wo gibt es diese öffentlichen Ausschreibungen?
Zweig einklappen Re[3]: Online Marketing für ein Maler-Unternehmen?! (allesbuttajutta, 16.09.2019, 11:37 Uhr)
 Servus nochmal!

In welcher Stadt liegt denn euer Unternehmen? Ich finde die Möglichkeit, die Vergabe online abzuwickeln am praktischten, wir nutzen dafür die Plattform ibau: https://www.ibau.de/akademie/wissenswertes/oeffentliche-auss chreibungen-10-tipps-zum-neuen-auftrag/.

Das ist ziemlich praktisch dort, weil die Aufträge nach Branchen gelistet sind und die sich echt schon ein großes Portfolio aufgebaut haben. Ich hab dir oben gleich noch einen Artikel mit einigen Tipps zu Ausschreibungen verlinkt.
Zweig einklappen Re[0]: Online Marketing für ein Maler-Unternehmen?! (Pacienca, 17.09.2019, 11:14 Uhr)
 Hallo,

herzlichen Glückwunsch zum Abschluss!

Das Marketing auszubauen ist eine gute Idee, nur mit der richtigen Marketingstrategie ist man auch erfolgreich auf dem Markt! Das gilt insbesondere für Start Ups.

Du solltest dir am besten professionelle Hilfe mit ins Boot holen, wenn du jetzt richtig durchstarten möchtest und wissen willst, worauf es im Marketing tatsächlich ankommt. Die Werbeagentur Anthrapink entwickelt für dich individuelle Marketingstrategien und zeigt dir, wie man die Hürden im Marketing leicht überwinden kann: https://anthrapink.de

Ein guter Freund von mir arbeitet auch in einem Start Up Unternehmen und wird gerade von der Agentur betreut und er sagt mir immer wie leicht es mit denen funktioniert und wie gut die sind, am besten du nimmst mal Kontakt mit der Fa. auf.

Viel Erfolg für die Zukunft!
Zweig einklappen Re[0]: Online Marketing für ein Maler-Unternehmen?! (snake87, 18.09.2019, 08:49 Uhr)
 Facebook Marketing ist in so einem Fall sehr gut.
Für Beiträge sind die jeweiligen Autoren verantwortlich. Ein Artikel gibt ausschliesslich die Meinung seines Autors wieder, nicht die der webpool GmbH. Wenn ein Beitrag nicht der Hausordnung oder den Teilnahmebedingungen entspricht, wende dich bitte an den Hausmeister. Kritik, Anregungen und Fragen zum System können im skate-Forum diskutiert werden.
                                                                                                                 
//skate.de/treff/forum/streettalkzum Seitenanfang
bitte log' dich ein
oder meld' dich an.

Aktuelle Beiträge

14.10.2019
- orkan27: Re[0]: Steuerberater für Neugr...
- snake87: Re[0]: Klick Vinyl günstig kau...
11.10.2019
- Bertha89: Re[0]: Nach Kurssturz 2018 tro...
10.10.2019
- UlleK: Re[1]: Hilfe im Bett
09.10.2019
- allesbuttajutta: Re[0]: Aufstellbare Whirlpools...
08.10.2019
- Heirle1980: Superfoods
06.10.2019
- kakarot0: Auszahlungsquote bei Automaten...
05.10.2019
- Herbi0: Re[0]: Wobei werdet ihr nostal...
04.10.2019
- ulrichNull: Aufstellbare Whirlpools - zu e...
- leocaprio: Re[1]: Hilfe im Bett
02.10.2019
- sk8ter0: Re[0]: Nach Kurssturz 2018 tro...
01.10.2019
- Uke78: Worauf bei Saftpresse achten?
29.09.2019
- Nutzername: Re[1]: Arbeit in München
27.09.2019
- domiskates: Re[2]: Jemand Erfahrung mit Pi...
26.09.2019
- irena24: Abnehmen

 mehr Beiträge    Abo
- ANZEIGE -