Werbung auf skate.de


skate.de
mitglieder
 Mitglieder-Suche
 Login
 Neuanmeldung
magazin
 Tagebuch
 Artikel
 Mediaboard
treffpunkt
 Foren
service
 Lexikon
 Adressen
 Kalender
 Pin-Board
 Aktionen
 Links
webpoolis
 Quiz
 Basar
 Bank
infos
 Impressum
 Datenschutz
 Paten
 Mediadaten
 FAQ
 Hilfe
Eine webpool Produktion
 
Druckversion
Foren
Street-Talk
Equipment
Contacts
skate.de
Artikelforum

Hilfe

Street-Talk

Mit der Bitte um Beachtung:
Verstöße gegen die Teilnahmebedingungen und thematisch oder inhaltlich deplatzierte Beiträge wie z.B. persönliche Angriffe oder Einstellung von Beiträgen, die Rechte Dritter verletzen, werden von uns kommentarlos gelöscht!

Bitte log Dich ein, um einen neuen Beitrag zu schreiben!


 Alle Themen anzeigen

Beiträge suchen
sortiert nach: Treffer/Seite
 Wieso ist CBD legal? (ulrichNull, 28.11.2019, 11:04 Uhr)
(5 Antworten, letzter Beitrag: 25.02.2020, 15:52 Uhr)

Guten Tag,

ich hätte eine Frage:
Und zwar sehe ich bei uns in der Stadt einige junge Leute, die einen Joint rauchen. Habe mal mit einem Bekannten darüber gesprochen, da ich das nicht gut fand, einfach in der Öffentlichkeit zu rauchen. Der meinte dann, das das gar kein richtiges Gras wäre, sondern nur CBD. Aber CBD ist doch auch Gras, wieso ist das dann legal, aber normales Gras nicht? Und kann man das wirklich einfach nur so in einem Laden kaufen?
- ANZEIGE -
Zweig einklappen Re[0]: Wieso ist CBD legal? (domiskates, 28.11.2019, 13:40 Uhr)
 Hey du!

Naja, es ist zwar auch Gras, aber es enthält im Gegensatz zum illegalen Gras kein bzw. nur geringe Mengen an THC, dem Wirkstoff, der diese psychoaktive Wirkung erzeugt.

In Deutschland ist nämlich jede Grassorte legal, die maximal 0,2 % an THC aufweist. Man muss, wenn man aber auf Urlaub geht, darauf achten, dass man die Bestimmungen in den einzelnen Ländern kennt. In Österreich bspw. liegt der Maximalwert sogar bei 0,3 % THC.

Es ist ja bekannt, dass Gras allgemein sehr gerne in der Medizin eingesetzt wird, dass es gegen Schmerzen hilft, und sogar Symptome lindern soll. Das gleiche gilt bei CBD: Es wird vor allem dort eingesetzt, wo die Psyche eine große Rolle spielt, z. B. Stress, Schlafstörungen, Panikattacken, Krämpfen, ADHS, Migräne etc.

Kaufen kann man das entweder als Blüten, Liquid, Tabletten oder Öl in diesen CBD-Shops, an diesen CBD-Automaten, oder online: https://www.g-netz.com/cbd-blueten-deutschland-kaufen/
Zweig einklappen Re[0]: Wieso ist CBD legal? (Jonathan02, 08.01.2020, 11:37 Uhr)
 Mein Vorredner hat die Frage ja schon ziemlich ausführlich beantwortet. Abgesehen davon, kann du ja auch sogar Hanfsamen kaufen: https://www.vitaminexpress.org/de/hanfsamen-kaufen
Die gelten als absolutes Superfood die die Verdauung unterstützten, das Immunsystem stärken, die Konzentration fördern uvm. Und die Samen kann man auch ganz einfach kaufen oder online bestellen. Völlig legal!
Zweig einklappen Re[1]: Wieso ist CBD legal? (Metzi1981, 14.01.2020, 13:04 Uhr)
 Das Öl ist mir ein Begriff. Dass es aber auch die Samen zu kaufen gibt, wusste ich noch nicht. Vielleicht sind es ja leckere Beilagen zu müsli etc. Bestimmt sehr gesund. Also zumindest genießen solche Sachen im Moment einen guten Ruf.
Zweig einklappen Re[0]: Wieso ist CBD legal? (DustBolt, 22.01.2020, 11:59 Uhr)
 Hey Ullrich,

CBD ist in letzter Zeit zu einem richtigen Streit-Thema geworden. In Drogerien wird es auch nicht mehr verkauft, weil Höchstmengen in der Produktion scheinbar versehentlich überschritten wurden. Die Wirkung ist auch umstritten, aber ein Schaden daraus ist schon mal ausgeschlossen.
Ich kann damit trotzdem nichts anfangen, da ich eher der Shisha-Raucher bin.
Richtig guter Shisha Tabak bringt einen auch runter, vielleicht willst du statt CBD das mal probieren: https://www.relaxshop-kk.de/shisha-tabak.html
Immerhin ist Shisha Tabak kein Skandal- oder Trendprodukt. Wer weiß ob CBD in ein paar Jahren überhaupt noch gefragt ist.

LG
Zweig einklappen Re[1]: Wieso ist CBD legal? (HonyTawk, 25.02.2020, 15:52 Uhr)
 Mag sein dass es ein Trendprodukt ist aber wie du schon selbst gesagt hast ist es im Gegensatz zum Tabak rauchen nicht gesundheitsschädigend. Und die Wahrscheinlichkeit dass es beruhigend auf dich wirkt ist auch sehr viel höher. Shisha oder Rauchen im allgemeinen ist also nicht mal annähernd damit vergleichbar.

Und Streitthema wird es nur weil die Leute sich nicht ordentlich damit auseinander setzen und auf irgendwelche Halbwahrheiten und Gerüchte vertrauen. Sieht man ja am Fragensteller hier. Einfach mal auf https://hemplix.de/ schauen, da wird das Thema gut erklärt und es gibt ordentliche, vollkommen unbedenkliche Produkte.
Für Beiträge sind die jeweiligen Autoren verantwortlich. Ein Artikel gibt ausschliesslich die Meinung seines Autors wieder, nicht die der webpool GmbH. Wenn ein Beitrag nicht der Hausordnung oder den Teilnahmebedingungen entspricht, wende dich bitte an den Hausmeister. Kritik, Anregungen und Fragen zum System können im skate-Forum diskutiert werden.
                                                                                                                 
//skate.de/treff/forum/streettalkzum Seitenanfang
bitte log' dich ein
oder meld' dich an.

Aktuelle Beiträge

23.09.2020
- floridafan: Re[2]: Hausmittel gegen Haarau...
21.09.2020
- allesbuttajutta: Re[0]: Neuer Datenbankenprovid...
- Basti0: Re[0]: Italienische Möbel
- tinn: Schlüsseldienst für Frankfurt ...
20.09.2020
- Cathy1990: Re[1]: Wohin fahrt ihr in den ...
19.09.2020
- Hancke: Geld investieren
- Sabrina90: Re[0]: Shisha Komplettset zum ...
18.09.2020
- Daniel1981: Shisha Komplettset zum besten ...
- cori90: Re[2]: Superfoods
16.09.2020
- bohni: Neuer Datenbankenprovider für ...
13.09.2020
- UlleK: Re[0]: Umzugsfirma gesucht, di...
12.09.2020
- FranziP: Re[1]: Probleme beim Einschlaf...
10.09.2020
- Andi360: Re[0]: DIY-Lichterkette
08.09.2020
- Skaterina: DIY-Lichterkette
07.09.2020
- domiskates: Re[0]: Was tun, wenn ein Kind ...
- ulrichNull: Was tun, wenn ein Kind Spielze...
- Oache: Miniramp selber bauen

 mehr Beiträge    Abo
- ANZEIGE -