Werbung auf skate.de


skate.de
mitglieder
 Mitglieder-Suche
 Login
 Neuanmeldung
magazin
 Tagebuch
 Artikel
 Mediaboard
treffpunkt
 Foren
service
 Lexikon
 Adressen
 Kalender
 Pin-Board
 Aktionen
 Links
webpoolis
 Quiz
 Basar
 Bank
infos
 Impressum
 Datenschutz
 Paten
 Mediadaten
 FAQ
 Hilfe
Eine webpool Produktion
 
Druckversion
Foren
Street-Talk
Equipment
Contacts
skate.de
Artikelforum

Hilfe

Street-Talk

Mit der Bitte um Beachtung:
Verstöße gegen die Teilnahmebedingungen und thematisch oder inhaltlich deplatzierte Beiträge wie z.B. persönliche Angriffe oder Einstellung von Beiträgen, die Rechte Dritter verletzen, werden von uns kommentarlos gelöscht!

Bitte log Dich ein, um einen neuen Beitrag zu schreiben!


 Alle Themen anzeigen

Beiträge suchen
sortiert nach: Treffer/Seite
 Chef bei Vorträgen vertreten - Hilfe! (domiskates, 11.12.2019, 08:19 Uhr)
(6 Antworten, letzter Beitrag: 16.12.2019, 10:06 Uhr)

Guten Morgen!

Ich habe ein kleines Problem, was mir doch so einige Sorgen bereitet. Mein Vorgesetzter, dessen Assistent ich bin, ist krank und wird für mehrere Wochen ausfallen. Da ich der einzige bin, der mit all seinen Kunden und auch Arbeiten bekannt bin, bat man mich, für ihn einzuspringen. Natürlich habe ich zugesagt, ist ja eine gute Chance für mich, aber da mein Chef doch viele Vorträge und Meetings hält, macht mich das nervös, da ich nicht so der große Redner bin.

Hat jemand Tipps für mich, wie ich diese Nervosität ablegen kann? Oder Vorschläge, wie ich so ein Meeting oder einen Vortrag vorbereite?

Danke vorab
- ANZEIGE -
Zweig einklappen Re[0]: Chef bei Vorträgen vertreten - Hilfe! (allesbuttajutta, 11.12.2019, 09:06 Uhr)
 Morgen,

das ist ja echt eine gute Chance für dich. Vielleicht erkennt man so, dass du was drauf hast und bekommst so die Chance auf eine Beförderung, oder zumindest auf eine bessere Tätigkeit, als "nur" Assistent zu sein.

Hast du schon mal online recherchiert? Da gibt es ziemlich viele Tipps und Ratgeber, die man sich mal so durchlesen kann. Suche einfach nach Rhetorik - da gibt es einiges dazu zu lesen.
Zweig einklappen Re[1]: Chef bei Vorträgen vertreten - Hilfe! (domiskates, 11.12.2019, 09:57 Uhr)
 Ja eben, da freue ich mich ja auch darauf. Aber zur gleichen Zeit verunsichert mich auch das. Ich meine, was wenn ich die Vorträge bzw. Meetings vergeige? Dann kann ich mir eine Beförderung gleich abschminken... Und enttäusche zu dem auch noch meinen Vorgesetzten.

Danke für deinen Tipp - aber sehr viel hat mir das jetzt nicht weitergeholfen, habe schon ein wenig mich in Texte eingelesen. Die Tipps, die ich finden konnte, sind zwar gut, aber ich kann allein damit nichts anfangen. Bräuchte Beispiele oder Ansätze, um da was verbessern zu können.
Weiters habe ich gesehen, dass es auch Kurse dazu gibt. Weißt du da mehr? Was wird da gelehrt?
Zweig einklappen Re[2]: Chef bei Vorträgen vertreten - Hilfe! (allesbuttajutta, 11.12.2019, 10:56 Uhr)
 Ach, wenn du nicht gewohnt bist, das zu machen, dann wird dir niemand übel nehmen, wenn du nervös bist. Und scheitern wirst du so dermaßen auch nicht - und wenn, dann lernst du draus fürs nächste Mal. :-) Glaube doch einfach an dich. Wenn deine Arbeitskollegen und Vorgesetzten nicht an dich glauben würden, dann würdest du den Job nicht machen - also reiß dich zusammen!

Ja, Seminare soll es auch geben, habe mich ein wenig umgesehen für dich. Sogar bei mir hier in Münster werden diese angeboten. Schau doch mal hier: https://www.kitzmann.biz/seminare/seminaruebersicht/rhetorik -kommunikation/rhetorik/
In solch einem Seminar lernt man, lt. Seite, wie man Lampenfieber verhindert, Reden aufbaut, Gespräche führt, Körpersprache und Gestik gezielt einsetzt, und noch viel mehr. Vielleicht kannst ja mit deinem Chef reden, dass er dir so ein Seminar finanziert?
Zweig einklappen Re[3]: Chef bei Vorträgen vertreten - Hilfe! (domiskates, 11.12.2019, 11:54 Uhr)
 Ach, danke dir für deine aufmunternden Worte... Du hast ja auch recht.

Danke für die Empfehlung. Werde mir das dann heute Abend mal in Ruhe durchlesen, und mich genauer dazu informieren. Hoffe, dass es bald ein Seminar auch in meiner Nähe gibt.

Hmm, darüber habe ich auch noch nicht nachgedacht. Könnte es aber mal versuchen anzusprechen. Fragen kostet ja nichts.
Zweig einklappen Re[0]: Chef bei Vorträgen vertreten - Hilfe! (TonyHorst, 13.12.2019, 13:02 Uhr)
 Oh cool, das ist echt eine Chance für dich!
Jeder hat mal klein angefangen und Nervosität ist etwas vollkommen Menschliches. Die Kunden wissen doch, dass du normalerweise der Assistent bist und erwarten daher hoffentlich keinen Vollzeitprofi. Rhethorik ist für deine Recherche schon mal ein guter Ansatz.

Viel Erfolg! Du schaffst das.
Zweig einklappen Re[0]: Chef bei Vorträgen vertreten - Hilfe! (DustBolt, 16.12.2019, 10:06 Uhr)
 Moin domiskates,

eine ganz schön große und anscheinend plötzliche Verantwortung. Verständlich, dass das erstmal nervös macht.
In meiner Firma sind wir dazu übergegangen alle Aufträge und Prozesse intern verfügbar zu machen.
Wir haben sogar eine App Marketing Agentur angeheuert, die nun eine App für alle Mitarbeiter konzipiert:
https://next-munich.com/app-marketing-agentur/
Dadurch sind auch alle in die Tätigkeiten des Chefs eingeweiht und es gibt keine Misskommunikation.
Wenn man sich seiner Sache sicher ist, dann kommt auch automatisch das Selbstvertrauen um den Vortrag zu halten.

VG

Für Beiträge sind die jeweiligen Autoren verantwortlich. Ein Artikel gibt ausschliesslich die Meinung seines Autors wieder, nicht die der webpool GmbH. Wenn ein Beitrag nicht der Hausordnung oder den Teilnahmebedingungen entspricht, wende dich bitte an den Hausmeister. Kritik, Anregungen und Fragen zum System können im skate-Forum diskutiert werden.
                                                                                                                 
//skate.de/treff/forum/streettalkzum Seitenanfang
bitte log' dich ein
oder meld' dich an.

Aktuelle Beiträge

20.01.2020
- DustBolt: Re[0]: Privater Park Wertermit...
19.01.2020
- Sabrina_Kranner: Re[0]: Tipps zum Muskelaufbau?...
- Marla: Re[0]: Tipps zum Muskelaufbau?...
17.01.2020
- Basti0: Trachtenmesser
- Papermint: Re[2]: Witzige Geschenkideen?
16.01.2020
- Thobias: Re[1]: Hornhautentfernung - wi...
- allesbuttajutta: Re[0]: Warum zahlt man Abgeltu...
- ulrichNull: Warum zahlt man Abgeltungssteu...
- Skaethe:
- Heirle1980: Tipps zum Muskelaufbau?
14.01.2020
- Metzi1981: Re[1]: Wieso ist CBD legal?
- pejovic: Re[0]: Tintenpatronen
12.01.2020
- Grasshopper1978: Re[0]: Passendes Skater-Tattoo...
11.01.2020
- CroatianBoy: Passendes Skater-Tattoo?
10.01.2020
- zunabi: Re[0]: Schlüssel nachmachen la...

 mehr Beiträge    Abo
- ANZEIGE -