Werbung auf skate.de


skate.de
mitglieder
 Mitglieder-Suche
 Login
 Neuanmeldung
magazin
 Tagebuch
 Artikel
 Mediaboard
treffpunkt
 Foren
service
 Lexikon
 Adressen
 Kalender
 Pin-Board
 Aktionen
 Links
webpoolis
 Quiz
 Basar
 Bank
infos
 Impressum
 Datenschutz
 Paten
 Mediadaten
 FAQ
 Hilfe
Eine webpool Produktion
 
Druckversion
Foren
Street-Talk
Equipment
Contacts
skate.de
Artikelforum

Hilfe

Street-Talk

Mit der Bitte um Beachtung:
Verstöße gegen die Teilnahmebedingungen und thematisch oder inhaltlich deplatzierte Beiträge wie z.B. persönliche Angriffe oder Einstellung von Beiträgen, die Rechte Dritter verletzen, werden von uns kommentarlos gelöscht!

Bitte log Dich ein, um einen neuen Beitrag zu schreiben!


 Alle Themen anzeigen

Beiträge suchen
sortiert nach: Treffer/Seite
 Maschine zum Kippen drehen? (bohni, 03.06.2020, 12:46 Uhr)
(4 Antworten, letzter Beitrag: 03.06.2020, 14:05 Uhr)

Hey ihr da draußen,

letztens war ich endlich mal wieder mit ein paar Kumpels am Skaterplatz bei uns in der Nähe und ich kann euch gar nicht sagen, wie sehr ich das Abhängen mit meinen Bros vermisst habe. Natürlich haben wir auch zusammen ein bisschen war getrunken und n‘ paar Kippen geraucht. Da sind wir auch darauf zu sprechen gekommen, wie verdammt teuer das Qualmen geworden ist.

Einer meiner Kumpels meinte, er hat begonnen, sich die Kippen selbst zu drehen. Ich hab das auch probiert, mir ist aber der ganze Tabak einfach aus dem Filter gefallen. Da stellt sich doch die Frage, ob es da nicht sowas wie eine Maschine gibt, die einem die Kippen rollt. Oder habt ihr Tipps, wie man selbst seine Zigaretten drehen kann, ohne dass die Hälfte vom Tabak verloren geht?
- ANZEIGE -
Zweig einklappen Re[0]: Maschine zum Kippen drehen? (domiskates, 03.06.2020, 13:07 Uhr)
 Also ich rauche nun schon seit über 25 Jahren und mir ist eine Maschine, welche das Drehen der Zigaretten für einen übernimmt, noch nie untergekommen. Ich persönlich habe es auch satt, wie teuer das Rauchen geworden ist, wollte deshalb sogar schon aufhören. Aber dann habe ich auch angefangen, meine Zigaretten selbst zu drehen.

Wichtig dabei ist das richte Anfeuchten des Filters.

Wenn der Filter zu feucht oder zu trocken ist, dann kann das Papier nicht so gut halten. Einmal bisschen mit der Zunge drüber, das sollte reichen. Und beim Zusammenrollen wirklich fest zusammenrollen, nicht am Ende lockerer werden. So drehe ich mir meine Zigaretten seit Jahren und mir ist noch kein Tabak verloren gegangen.
Zweig einklappen Re[0]: Maschine zum Kippen drehen? (sk8ter0, 03.06.2020, 13:32 Uhr)
 Jetzt kann ich endlich mal mit meinem Wissen auftrumpfen, wer hätte gedacht, dass das noch einmal nützlich werden könnte. Meine Freundin und ich haben auch schon dem Konsum vo Zigarettenautomaten abgeschworen und drehen unsere Zigaretten selbst. Das machen wir mit der Powermatic 3 - das ist eine halbautomatische Maschine, welche dir in einem Zug bis zu 20 Kippen anfertigt!

Ich war selten von etwas so begeistert, klar, es kostet einmal ein bisschen Geld aber dafür sparst du dir den langen Gang zur Drogerie oder zum Tabakautomaten. Außerdem kannst du auf einmal viele Kippen gleichzeitig drehen, auch ein Vorteil, nicht jede einzeln drehen zu müssen. Kostet ja auch wertvolle Lebenszeit.
Zweig einklappen Re[1]: Maschine zum Kippen drehen? (bohni, 03.06.2020, 13:53 Uhr)
 Hey ihr beiden,

vielen Dank für alle eure Tipps! Das mit dem richtigen Anfeuchten meinte mein Kumpel auch, ich hab das aber nicht hinbekommen. Naja, Übung macht wahrscheinlich den Meister, so wie in allen Dingen.

Ha, wusste ichs doch, in der heutigen Zeit gibt’s einfach alles. Powermatic 3 sagst du ... und wo bekommt man so ein Ding her? Nach ner kurzen Google-Recherche hab ich eigentlich nur rausgefunden, dass man das in Deutschland nicht kaufen darf. Auch komisch, wieso eigentlich?
Zweig einklappen Re[2]: Maschine zum Kippen drehen? (sk8ter0, 03.06.2020, 14:05 Uhr)
 Jaja, in Deutschland darf das wieso auch immer nicht gekauft werden. Ich habe sie damals auf Empfehlung eines Freundes hier gekauft: https://www.stopfmaschineshop.com/powermatic/powermatic2-vs- 3

Da habe ich mich auch gleich über die Vor- und Nachteile von der Powermatic 3 und der 2er informiert. Die Powermatic kann mehr, ist dafür aber auch ein wenig teurer. Ich habe mir aber gedacht, dass ich lieber einmal Geld ausgebe, für das neueste Modell, als für die Powermatic 2, die dann vielleicht aufgelassen wird oder so. Wer weiß das schon.

Mit dem Gerät kannst du mit einer Füllung Tabak 20 Kippen herstellen, mit der Powermatic 2 ein paar weniger. Das war für mich der ausschlaggebende Punkt.
Für Beiträge sind die jeweiligen Autoren verantwortlich. Ein Artikel gibt ausschliesslich die Meinung seines Autors wieder, nicht die der webpool GmbH. Wenn ein Beitrag nicht der Hausordnung oder den Teilnahmebedingungen entspricht, wende dich bitte an den Hausmeister. Kritik, Anregungen und Fragen zum System können im skate-Forum diskutiert werden.
                                                                                                                 
//skate.de/treff/forum/streettalkzum Seitenanfang
bitte log' dich ein
oder meld' dich an.

Aktuelle Beiträge

03.07.2020
- sk8ter0: Re[0]: Handy am Bike befestige...
- bohni: Handy am Bike befestigen?
02.07.2020
- orkan27: Re[0]: Firmengründung in Ungar...
30.06.2020
- snake87: Re[0]: Firmengründung in Ungar...
- SieglindeErlach: Re[0]: Party
- domiskates: Re[0]: Will nicht mehr dick se...
- ulrichNull: Will nicht mehr dick sein...
29.06.2020
- Daniel1981: Re[0]: Was könnte die Ursache ...
- Sabrina90: Was könnte die Ursache für Mus...
25.06.2020
- Chalet0: Was für einen Staubsauger habt...
24.06.2020
- NevadaSnoopY: Neues Skateboard...Anfänge r
- AgnBob: Reinigung
21.06.2020
- Uke78: Welcher Bohrhammer ist der Bes...
20.06.2020
- TheodorH: Re[1]: Oma möchte Socken stric...
19.06.2020
- Florian10: Natürliches Mittel gegen Schla...
18.06.2020
- Fischer1995: Re[1]: Einfamilienhaus mit Gar...

 mehr Beiträge    Abo
- ANZEIGE -