Werbung auf skate.de


skate.de
mitglieder
 Mitglieder-Suche
 Login
 Neuanmeldung
magazin
 Tagebuch
 Artikel
 Mediaboard
treffpunkt
 Foren
service
 Lexikon
 Adressen
 Kalender
 Pin-Board
 Aktionen
 Links
webpoolis
 Quiz
 Basar
 Bank
infos
 Impressum
 Datenschutz
 Datenschutzeinstellungen anpassen
 Paten
 Mediadaten
 FAQ
 Hilfe
Eine webpool Produktion
 
Druckversion
Foren
Street-Talk
Equipment
Contacts
skate.de
Artikelforum

Hilfe

Street-Talk

Mit der Bitte um Beachtung:
Verstöße gegen die Teilnahmebedingungen und thematisch oder inhaltlich deplatzierte Beiträge wie z.B. persönliche Angriffe oder Einstellung von Beiträgen, die Rechte Dritter verletzen, werden von uns kommentarlos gelöscht!

Bitte log Dich ein, um einen neuen Beitrag zu schreiben!


 Alle Themen anzeigen

Beiträge suchen
sortiert nach: Treffer/Seite
 Hilfsmittel zur Projektabrechnung? (bohni, 25.05.2021, 15:31 Uhr)
(1 Antwort, letzter Beitrag: 25.05.2021, 15:57 Uhr)

Hallo! Ich wollte mal fragen, ob jemand hier vielleicht irgendwelche Hilfsmittel für die Projektabrechnung kennt.
Bisher habe ich das halt immer einfach irgendwie gemacht, aber jetzt, wo ich auch Mitarbeiter habe, ist mir erst so richtig aufgefallen, wie umständlich ich das eigentlich immer gemacht habe und wie wenig es funktioniert.

Ich bräuchte wirklich irgendein System oder so, mit dem ich das leichter machen kann.
Habt ihr vielleicht Ideen?
- ANZEIGE -
Zweig einklappen Re[0]: Hilfsmittel zur Projektabrechnung? (sk8ter0, 25.05.2021, 15:57 Uhr)
 Hi! Wenn man projektbasierte Aufträge hat, dann ist eine ordentliche und vollständige Projektabrechnung unverzichtbar.
Immerhin bekommt man pro Projekt ja trotzdem nur ein gewisses Budget, das dann dafür ausreichen muss.
Wenn man dabei keinen Überblick hat, dann ist es unmöglich, das Projekt korrekt abzurechnen.

Ich würde dir darum dafür eine App wie diese hier empfehlen: https://www.timetrackapp.com/projektcontrolling/
Besonders wenn ein Großteil des Aufwandes aus Arbeitsstunden besteht, erleichtert dir der Service die Abrechnung um ein Vielfaches.

Es können aber auch projektbezogene Ausgaben oder Spesen zugeordnet werden. Aber auch andere nervige Aufgaben können ganz leicht erledigt werden.
Zum Beispiel alles umzurechnen, wenn man Ausgaben in Fremdwährungen hat oder so.

Am Ende des Monats oder Ende des Projektes kannst du als Chef dann ganz einfach alle Aufwände auf einen Blick sehen und sie im Handumdrehen in die Buchhaltung eintragen.
Ich hoffe, damit konnte ich dir helfen!
Für Beiträge sind die jeweiligen Autoren verantwortlich. Ein Artikel gibt ausschliesslich die Meinung seines Autors wieder, nicht die der webpool GmbH. Wenn ein Beitrag nicht der Hausordnung oder den Teilnahmebedingungen entspricht, wende dich bitte an den Hausmeister. Kritik, Anregungen und Fragen zum System können im skate-Forum diskutiert werden.
                                                                                                                 
//skate.de/treff/forum/streettalkzum Seitenanfang
bitte log' dich ein
oder meld' dich an.

Aktuelle Beiträge

08.08.2022
- Fipsi92: Wunderschöne Haare
05.08.2022
- tinn: Re[0]: Mildes Nikotin nutzen
04.08.2022
- Hanne0:
- Hobsch: Re[0]: Alles wird teurer
02.08.2022
- Papermint: Re[0]: Schaltungstechnik als H...
- Skaterina: Schaltungstechnik als Hobby?
29.07.2022
- Uke78: Welches Navis ist gut?
25.07.2022
- elmarioche777: AvaTrade Erfahrung
24.07.2022
- Daniel1981: Re[0]: Wenig Budget, aber doch...
23.07.2022
- Sabrina90: Mildes Nikotin nutzen
22.07.2022
- TeddyBear0: Re[1]: Renovierung der Wohnung...
- WeigelP: Re[0]: Renovierung der Wohnung...
- AlanWeb: Renovierung der Wohnung
20.07.2022
- andersonmanni: Re[0]: Installateure werden.

 mehr Beiträge    Abo
- ANZEIGE -