Werbung auf skate.de


skate.de
mitglieder
 Mitglieder-Suche
 Login
 Neuanmeldung
magazin
 Tagebuch
 Artikel
 Mediaboard
treffpunkt
 Foren
service
 Lexikon
 Adressen
 Kalender
 Pin-Board
 Aktionen
 Links
webpoolis
 Quiz
 Basar
 Bank
infos
 Impressum
 Datenschutz
 Datenschutzeinstellungen anpassen
 Paten
 Mediadaten
 FAQ
 Hilfe
Eine webpool Produktion
 
Druckversion
Foren
Street-Talk
Equipment
Contacts
skate.de
Artikelforum

Hilfe

Equipment

Mit der Bitte um Beachtung:
Verstöße gegen die Teilnahmebedingungen und thematisch oder inhaltlich deplatzierte Beiträge wie z.B. persönliche Angriffe oder Einstellung von Beiträgen, die Rechte Dritter verletzen, werden von uns kommentarlos gelöscht!

Bitte log Dich ein, um einen neuen Beitrag zu schreiben!


 Alle Themen anzeigen

Beiträge suchen
sortiert nach: Treffer/Seite
 Tragt ihr beim Fitness-Skaten Helme? (JohnnyRico, 27.03.2002, 21:01 Uhr)
(14 Antworten, letzter Beitrag: 31.07.2002, 02:24 Uhr)

Siehe Betreff?

cu
- ANZEIGE -
Zweig einklappen Re[0]: Tragt ihr beim Fitness-Skaten Helme? (offliner, 28.03.2002, 17:15 Uhr)
 vernünftig wärs schon, mein lieber. denn wenn man sich die unfallstatistiken durch den kopf gehen lässt... autsch.
Zweig einklappen Re[0]: Tragt ihr beim Fitness-Skaten Helme? (Luderchen69, 04.04.2002, 13:58 Uhr)
 Ja klar ! WEnn ich eine längere und schnelle Strecke fahre ist das schon empfehlenswert...
Zweig einklappen Re[1]: Tragt ihr beim Fitness-Skaten Helme? (SoulGrind, 13.04.2002, 09:24 Uhr)
 Hab mir noch nie einen gekauf, bin auch noch nie auf den Kopf gefallen.
Wird mal Zeit....
Zweig einklappen Re[2]: Tragt ihr beim Fitness-Skaten Helme? (SoulGrind, 13.04.2002, 10:06 Uhr)
 sorry hab das "Fitness" übersehen, da braucht man das ja nicht unbedingt (beim Finess-Skaten).
Zweig einklappen Re[3]: Tragt ihr beim Fitness-Skaten Helme? (offliner, 25.04.2002, 15:23 Uhr)
 jaja, mit fitskates bei 30 kmh auf die rübe knallen - ist wie mofafahren. kein helm nötig?
Zweig einklappen Re[0]: Tragt ihr beim Fitness-Skaten Helme? (dizicamp, 12.06.2002, 21:49 Uhr)
 Ich trage grundsätzlich einen Helm!
Sicherheit geht vor!

Ich war sehr erstaunt, daß auch auf der Alsterrunde letzten Sonntag nur ein geringer Anteil an Skater mit Helm dabei war.
Zweig einklappen Re[1]: Tragt ihr beim Fitness-Skaten Helme? (RAI-GT, 13.06.2002, 12:09 Uhr)
 Ich habe zwar ein Helm gekauft, habe diesen aber nie an... ich meine man kann nie wissen was passiert, deshalb sollte man schon drauf gucken,dass man zmd. bei grössere veranstaltungn z.B. TNS-Stuttgart einen Helm auf hat.
Zweig einklappen Re[2]: Tragt ihr beim Fitness-Skaten Helme? (kwst2002, 13.06.2002, 12:24 Uhr)
 Früher dachte ich auch, Ellenbogenschützer und Helm brauchen Fitness-Scater nicht - bis ich voll auf die Schnautze fiel. Bei 8% Gefälle habe ich das Gleichgewicht verloren. Ich bin vorbildliche Gefallen, so meine Mitscater. Mein Kopf ist ca. 5 cm entfernt von einem 10 cm hohen scharfkantigen Bordstein aufgeschlagen. Eine Gehirnerschütterung war die Folge.
Seit diesem Unfall fahre ich nur noch voll geschützt, also auch mit Helm.
Ich kann das jedem nur empfehlen!!!
Zweig einklappen Re[3]: Tragt ihr beim Fitness-Skaten Helme? (SoulGrind, 13.06.2002, 13:15 Uhr)
 Is doch egal.. wenn ich schon sterbe dann beim skaten...nen besseren tot kann ich mir nich vorstellen
Zweig einklappen Re[3]: Tragt ihr beim Fitness-Skaten Helme? (Rollerskater1986, 13.06.2002, 20:46 Uhr)
 Wo zu Helm und Schützer tragen, erstens behindern die Dinger einen total beim Skaten und zweitens wozu wenn man sich damit auf die Fresse packt kann auch eine ganze menge passieren!
Zweig einklappen Re[0]: Tragt ihr beim Fitness-Skaten Helme? (Framos, 16.06.2002, 14:18 Uhr)
 Hallo,

ich trage bei normalen Skaten allgemein keine Schutzausrüstung! Hab zwar alles zuhause, doch damit schwitzt man wie die letzte Sa...!

Wenn ich zwischendruch mal Hockey spiele, trage ich schon mal Knieschoner. Für den Fall der Fälle.
Hier ist es noch etwas anderes, denn je mehr man geschützt ist, umso härter wird auch gespielt! Und es soll ja allen Spaß machen, auch denen die nicht so gut skaten!

Wenn ich mal was neues probiere, schütze ich mich auch! Jenach dem was ich mache auch Voll!!!

Nur wie gesagt zum normalen skaten nicht! Ich will auch keinem da was vorschreiben, ich geb euch nur den Rat, fahrt ungeschützt angepaßt! Fahrt nur so schnell, daß ihr jederzeit ausweichen und rechtzeitig bremsen könnt!

Und wenn ihr was neues probiert, oder euch nicht sicher über euer können seid, benutzt die Schoner und den Helm!

MfG
Framos
Zweig einklappen Re[0]: Tragt ihr beim Fitness-Skaten Helme? (Illuster, 03.07.2002, 17:45 Uhr)
 Immer. Man gewöhnt sich sehr schnell an die Helme. Die neuen Helme haben einen hohen trag Komfort. Es ist meistens so das 1000 Ausfahrten nichts passiert aber beim 1001 steht unverhofft ein Auto in der Quere und das bei 30km/h!!!!!
Zweig einklappen Re[1]: Tragt ihr beim Fitness-Skaten Helme? (AxisNo1, 19.07.2002, 10:45 Uhr)
 Na klar trage ich einen Helm - allerdings meinen Fahrradhelm wegen des modischen Schicks ;-))
Aber Quatsch beiseite - ich fahre nicht schlecht aber auch nicht wie ein Profi. Trotzdem (oder deshalb?) der Helm. Meine Strecken führen auch oft über schmale Straßen und da muß man schließlich mit der Unaufmerksamkeit der anderen Verkehrsteilnehmer rechnen.
Ein Autofahrer hat mich schonmal übersehen und fast auf die Motorhaube eingeladen. Ist nix passiert - schärft aber das Bewußtsein für Schutzkleidung ungemein.
Also denkt nicht immer nur "Ich kann doch fahren". Es liegt nicht immer an euch.

Und was ist mit den ganzen Anfängern ? Viele finden das un-cool weil sie die blöden Sprüche der anderen ertragen müssen. Gerade als Anfänger legt man sich mal schnell lang und da kann man sich gleich von Beginn an den hübschen Deckel gewöhnen.

Also euch allen eine schürf- und kopfwundenfreie Fahrt !
AxisNo1
Zweig einklappen Re[0]: Tragt ihr beim Fitness-Skaten Helme? (heini62, 31.07.2002, 02:24 Uhr)
 Servus JohnnyRico,

obwohl ich doch immer ziemlich flott unterwegs bin trage ich auch keinen Helm, weil ich mir damit blöd vorkomme. Wenn jeder einen tragen würde wäre das wieder etwas anderes und ich würde das als ganz normal empfinden, wie das anschnallen im Auto (ich käme nie auf die Idee unangeschnallt Auto zu fahren). Also wird wahrscheinlich der Gesetzgeber irgenwann eingreifen müssen, denn Bordsteine und Straßenbeläge sind doch wesentlich härten als unsere Köpfe.

Trotzdem viel Spaß beim skaten.

Gruß Heini
Für Beiträge sind die jeweiligen Autoren verantwortlich. Ein Artikel gibt ausschliesslich die Meinung seines Autors wieder, nicht die der webpool GmbH. Wenn ein Beitrag nicht der Hausordnung oder den Teilnahmebedingungen entspricht, wende dich bitte an den Hausmeister. Kritik, Anregungen und Fragen zum System können im skate-Forum diskutiert werden.
                                                                                                                 
//skate.de/treff/forum/equipmentzum Seitenanfang
bitte log' dich ein
oder meld' dich an.

Aktuelle Beiträge

28.02.2024
- CroatianBoy: Re[0]:
27.02.2024
- Destairos: Re[0]: Maritime cargo transpor...
- Mustra: Re[0]: Maritime cargo transpor...
- Fipsi92: Re[0]: Billige Sexpuppen auch ...
- Fantastico: Billige Sexpuppen auch qualita...
25.02.2024
- Emmielein: Helm vom Discounter
07.02.2024
- susannewilder: Was benötige ich zu Karpfen An...
25.01.2024
- Chalet0: Re[0]: Ein gutes Geschenk für ...
24.01.2024
- Daniel1981: Re[0]: Plastikhosen?!
- Sabrina90: Plastikhosen?!
23.01.2024
- Basti0: Re[0]: Gesundheitliche Verände...

 mehr Beiträge    Abo
- ANZEIGE -