Werbung auf skate.de


skate.de
mitglieder
 Mitglieder-Suche
 Login
 Neuanmeldung
magazin
 Tagebuch
 Artikel
 Mediaboard
treffpunkt
 Foren
service
 Lexikon
 Adressen
 Kalender
 Pin-Board
 Aktionen
 Links
webpoolis
 Quiz
 Basar
 Bank
infos
 Impressum
 Datenschutz
 Paten
 Mediadaten
 FAQ
 Hilfe
Eine webpool Produktion
 
Druckversion
Foren
Street-Talk
Equipment
Contacts
skate.de
Artikelforum

Hilfe

Street-Talk

Mit der Bitte um Beachtung:
Verstöße gegen die Teilnahmebedingungen und thematisch oder inhaltlich deplatzierte Beiträge wie z.B. persönliche Angriffe oder Einstellung von Beiträgen, die Rechte Dritter verletzen, werden von uns kommentarlos gelöscht!

Bitte log Dich ein, um einen neuen Beitrag zu schreiben!


 Alle Themen anzeigen

Beiträge suchen
sortiert nach: Treffer/Seite
 Wie dreht ihr eure Kippen? (sk8ter0, 29.10.2019, 11:09 Uhr)
(5 Antworten, letzter Beitrag: 08.11.2019, 14:22 Uhr)

Hallöchen liebe Raucherfreunde! Sagt mal geht es euch auch so, dass ihr in letzter Zeit das Gefühl habt, dass die Zigaretten immer teurer werden? Ich habe mir eigentlich angewöhnt, mir meine Stangen aus Bratislava zu holen, weil dort meine Stange Zigaretten statt 46€ nur 34€ kostet - ist schon ne ganz schöne Menge Geld, die man sich da spart, wenn man (so wie ich) ein Päckchen am Tag raucht. Jetzt wird mir das ganze in Bratislava aber auch ein wenig teuer - ich meine, die Fahrtkosten und so muss man ja auch zahlen.

Jetzt habe ich mir überlegt, meine Zigaretten selbst zu drehen aber irgendwie will das nicht funktionieren. Ich habe mir schon gefühlte 100 Videos auf Youtube angesehen aber es will einfach nicht klappen. Wie macht ihr das? Dreht ihr eure Zigaretten selbst oder kauft ihr doch lieber ein?
- ANZEIGE -
Zweig einklappen Re[0]: Wie dreht ihr eure Kippen? (ulrichNull, 29.10.2019, 11:27 Uhr)
 Also ich rauche schon seit ich denken kann - ich glaube begonnen habe ich mit 15. Und wenn ich jetzt zurückrechne, was mir das Ganze gekostet hat - hui! Deshalb habe ich angefangen meine Zigaretten selbst zu drehen. Wichtig ist, dass du den Filter besonders fest zusammenrollst, sonst fallen die Fluppen ja wieder auseinander, ne?

Ich habe mal was von einer sogenannten Stopfmaschine gehört, habe mich aber damals nicht weiter damit beschäftigt. Vielleicht kann dir da jemand anderes weiterhelfen? Das soll angeblich auch ganz gut sein.
Zweig einklappen Re[0]: Wie dreht ihr eure Kippen? (domiskates, 29.10.2019, 11:41 Uhr)
 Also eine Stopfmaschine kann ich wirklich nur empfehlen. Die gehen zwar einmal ein wenig ins Geld (kommt natürlich auch einfach darauf an, was du dir für ein Modell zulegst, muss ja jetzt nicht das Hypersuperüberdrüber Modell sein).

Es gibt verschiedene Arten von Stopfmaschinen, manche sind semi-automatisch und manche sind manuell zu steuern. Ich persönlich habe eine semi-automatische Stopfmaschine, die heißt "Powermatic 3" wenn ich mich recht erinnere.

Du musst nur beachten, wenn du dir sowas zulegen möchtest, dass es die Dinger in Deutschland nicht zu kaufen gibt!
Zweig einklappen Re[1]: Wie dreht ihr eure Kippen? (sk8ter0, 29.10.2019, 11:49 Uhr)
 Ah ok, sowas klingt natürlich auch interessant. Da geb ich lieber einmal viel Geld aus anstatt jede Woche ein wenig - irgendwann rentiert sich das ja dann, denke ich?

Und wie genau funktionier diese Stopfmaschine? Da gibt man den Tabak einfach rein und das Ding dreht dir dann die Zigaretten von alleine oder wie kann ich mir das vorstellen?

Und wenn man die in Deutschland nicht kaufen darf, wo bekommt man die denn dann eigentlich her?
Zweig einklappen Re[2]: Wie dreht ihr eure Kippen? (domiskates, 29.10.2019, 11:58 Uhr)
 Ja also es ist wirklich so einfach wie es klingt - du gibst den Tabak in das Gerät, drückst einen Knopf und schwupps, so schnell kannst du gar nicht schauen, ist deine frisch gedrehte Zigarette fertig.

Ich habe meine damals bei https://www.stopfmaschineshop.com/zorr-powermatic/150 um 50€ gekauft. Kann ich echt nur wärmstens empfehlen, sag ich dir! Wie gesagt, es braucht halt auch ein wenig Zeit, das Ding arbeitet ja nun auch nicht wie ein Roboter, das muss dir bewusst sein. Schneller geht es aber auf alle Fälle und sie halten auch viel besser als die selbstgedrehten Kippen!
Zweig einklappen Re[0]: Wie dreht ihr eure Kippen? (TonyHorst, 08.11.2019, 14:22 Uhr)
 "Übung macht den Meister!" kann ich da bloß sagen. Wenn es allerdings wirklich nicht klappen sollte, dann kannst du dir ja mal so eine Maschine/Drehhilfe anschauen.

Gutes Gelingen!
Für Beiträge sind die jeweiligen Autoren verantwortlich. Ein Artikel gibt ausschliesslich die Meinung seines Autors wieder, nicht die der webpool GmbH. Wenn ein Beitrag nicht der Hausordnung oder den Teilnahmebedingungen entspricht, wende dich bitte an den Hausmeister. Kritik, Anregungen und Fragen zum System können im skate-Forum diskutiert werden.
                                                                                                                 
//skate.de/treff/forum/streettalkzum Seitenanfang
bitte log' dich ein
oder meld' dich an.

Aktuelle Beiträge

11.12.2019
- domiskates: Re[3]: Chef bei Vorträgen vert...
- allesbuttajutta: Re[2]: Chef bei Vorträgen vert...
10.12.2019
- ulrichNull: Re[0]: Umziehen - was ist zu b...
- sk8ter0: Umziehen - was ist zu beachten...
09.12.2019
- DustBolt: Re[0]: Was ist eigentlich ein ...
08.12.2019
- Anna23: Re[0]: Logo erstellen lassen
- marni2: Re[0]: Deutsche Proxy Server?
06.12.2019
- Oliver89: Re[1]: Luftbefeuchter oder Luf...
05.12.2019
- UlleK: Re[0]: Schon einen Online Kurs...
- marek33: Re[0]: Autoverschrottung in Ka...
04.12.2019
- vallio: Re[0]: Verrückte Skateboard Id...
03.12.2019
- orkan27: Re[0]: Deutsche Proxy Server?
- snake87: Deutsche Proxy Server?
- Jonathan02: Re[0]: Superfoods
- summa: Verrückte Skateboard Idee

 mehr Beiträge    Abo
- ANZEIGE -