Werbung auf skate.de


skate.de
mitglieder
 Mitglieder-Suche
 Login
 Neuanmeldung
magazin
 Tagebuch
 Artikel
 Mediaboard
treffpunkt
 Foren
service
 Lexikon
 Adressen
 Kalender
 Pin-Board
 Aktionen
 Links
webpoolis
 Quiz
 Basar
 Bank
infos
 Impressum
 Datenschutz
 Datenschutzeinstellungen anpassen
 Paten
 Mediadaten
 FAQ
 Hilfe
Eine webpool Produktion
 
Druckversion
Foren
Street-Talk
Equipment
Contacts
skate.de
Artikelforum

Hilfe

Street-Talk

Mit der Bitte um Beachtung:
Verstöße gegen die Teilnahmebedingungen und thematisch oder inhaltlich deplatzierte Beiträge wie z.B. persönliche Angriffe oder Einstellung von Beiträgen, die Rechte Dritter verletzen, werden von uns kommentarlos gelöscht!

Bitte log Dich ein, um einen neuen Beitrag zu schreiben!


 Alle Themen anzeigen

Beiträge suchen
sortiert nach: Treffer/Seite
 Skatecoach werden & damit Geld verdienen? (TobiD, 04.12.2022, 23:32 Uhr)


Hallo zusammen,

ich skate seit über 20 Jahren aktiv und beherrsche fast jeden Move, den es gibt. Ich mag immer noch ab und zu zum Spaß skaten, aber ich habe nicht mehr so viel Zeit dafür. Wegen meinem Job und meinem 2ten Job.

Es ist wirklich schwer, die Zeit für irgendetwas zu finden, geschweige denn für das Skaten. Aber wenn ich in Parks gehe, sehe ich viele Jugendliche, die Schwierigkeiten haben, die Moves zu lernen. Und ich zeige ihnen, wie sie es schnell lernen können. Viele kennen mich dort jetzt als den "Opa" oder "Lehrer", weil ich vielen von ihnen wirklich geholfen habe, schnell besser zu werden.
Jetzt denke ich, da ich ziemlich gut darin bin, könnte ich vielleicht etwas Geld damit verdienen?

Es ist etwas, das ich gerne kostenlos mache, natürlich, um der nächsten Generation zu helfen. So wie es für mich war, als ich aufgewachsen bin und mir Tony Hawk angeschaut habe. Aber da ich mich in einer schlechten finanziellen Situation befinde, würde ich gerne ein paar zusätzliche Euros bekommen.

Eine Idee, die ich hatte, war, einen Webdesigner zu engagieren, wie: https://webdesign-bochum.net/, der mir eine Website/Homepage einrichtet und mit der ich dann Anfragen für Schulungen bekomme.

Das scheint aber sehr kompliziert und zeitaufwendig zu sein... und Zeit ist leider etwas, was ich im Moment nicht im Überfluss habe. Aber das werde ich auf jeden Fall im Hinterkopf behalten.

Skateboard-Trainer zu werden, klingt auf jeden Fall sehr spannend.

Was denkst ihr?

- ANZEIGE -
Für Beiträge sind die jeweiligen Autoren verantwortlich. Ein Artikel gibt ausschliesslich die Meinung seines Autors wieder, nicht die der webpool GmbH. Wenn ein Beitrag nicht der Hausordnung oder den Teilnahmebedingungen entspricht, wende dich bitte an den Hausmeister. Kritik, Anregungen und Fragen zum System können im skate-Forum diskutiert werden.
                                                                                                                 
//skate.de/treff/forum/streettalkzum Seitenanfang
bitte log' dich ein
oder meld' dich an.

Aktuelle Beiträge

30.01.2023
- Bertha89: Re[0]: Suche einzelne AirPods ...
- Kristic22: Suche einzelne AirPods für mei...
26.01.2023
- Skate4ever: Re[0]: Posttransporter
- Noah10: Re[0]:
- Daniel1981: Re[0]: Warten ist keine Option...
25.01.2023
- TonyHorst: Posttransporter
- Basti0: Re[0]: Urlaub
- LaLeLu0: Re[0]:
24.01.2023
- Sabrina90: Warten ist keine Option
23.01.2023
- Vick99:
20.01.2023
- Daniela0: Re[0]: Welcher Haartrockner is...
19.01.2023
- Jumlyd: Re[0]: Irgendwelche gesunden u...
18.01.2023
- Papermint: Golfclub
- Florian10: Re[0]: Welche Rudergeräte sind...
13.01.2023
- Hanne0: Das passende Geschenk für eine...
12.01.2023
- Fipsi92: Re[0]: Bessere Bettwäsche?
10.01.2023
- Skaterina: gesunde Lebensweise
09.01.2023
- hanseat: Re[0]: Umzug so günstig wie mö...

 mehr Beiträge    Abo
- ANZEIGE -